• Blick Richtung Innenhof
  • Seitenansicht Eingang, Innenhof
  • Eingang, Innenhof
  • Innenansicht
  • Seitenansicht über TG-Abfahrt
  • Systemschnitt Anbau
ANBAU BISTRO

SACHSENRING

KÖLN
NEUBAU
BESCHREIBUNG

Um die Möglichkeit einer ganztägigen Bewirtung der Mitarbeiter eines Verwaltungs-komplexes zu bieten, wurde das vorhandene Kasino um einen Anbau für ein Bistro erweitert.
Für diesen Anbau stand nur eine schmale Fläche entlang der Südfassade des Kasinos zur Verfügung, welche teilweise über die Rampe der Tiefgarage auskragt.
Das entwurfsbestimmende Ziel war, den Raum großzügig zu dem parkähnlichen Innenhof zu öffnen und gleichzeitig das bestehende Kasino weiterhin natürlich zu belichten und den Sichtbezug nach außen zu erhalten.
Zu diesem Zweck wurde die komplette Außenhaut auf der Süd-Ostseite sowie ein Großteil der Dachfläche als Pfosten-Riegel-Glasfassade ausgebildet. Diese wird über Abstandshalter von den bügelförmigen Stahlprofilen des Haupttragwerks gehalten.
Die Kombination der großflächigen Glashaut mit den Aluminiumelementen der geschlossenen Fassadenbereiche bildet einen stimmungsvollen Gegensatz zu der massiven Naturstein-Lochfassade des bestehenden Gebäudekomplexes.

PROJEKTDATEN
Fertigstellung
2002
Bilder
PLÄNE